Aktuelles

In der Hermann-Ehlers-Akademie Kiel habe ich am 12. Juni 2024 zu "Nach der Europawahl. Erwartungen, Analysen, Perspektiven" gesprochen.

 

Kommentare von mir zu den Ergebnissen der Wahlen zum Europäischen Parlament sind in die Presseberichterstattung, so in den Kieler Nachrichten und im Hamburger Abendblatt vom 11. Juni 2024.

 

Wahltag der Wahlen zum Europäischen Parlament - nach Schließung der Wahllokale war ich am 9. Juni 2024 zu Gast in der Sendung "Zur Sache" auf NDR 1 Welle Nord. Einige Zitate aus der Sendung finden Sie hier.

 

Am 26. Mai 2024 war ich - zum Thema Europawahlkampf - wieder einmal in der Sendung R.SH Kock am Sonntag von Carsten Kock zu Gast.

 

23. Mai 2024 - 75 Jahre Grundgesetz - Am Mittag des Tages habe ich einen Vortrag zu "Die vier Männer aus Kiel und das Grundgesetz" im Rathaus des Stadt Kiel gehalten. Dabei ging es um die schleswig-holsteinischen Mitglieder des Parlamentarischen Rates, die allesamt aus Kiel kamen oder einen engen Bezug zur Landeshauptstadt hatten. Am Abend war ich Teilnehmer einer Podiumsdiskussion zu "Gefährdete Demokratie - gefährdete Grundrechte?" an der CAU Kiel.

 

Für die Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein habe ich am 26. März 2024 zum Thema "Demokratie in Gefahr?" in einem digitalen Format gesprochen.

 

Am 19. März 2024 habe ich für die Landesfachtagung Wirtschaft/Politik in Tannenfelde zu "Das Parteiensystem in der Krise" vorgetragen.

 

Der aktuelle Jahrgang von Politiknachwuchs SH war am 6. März 2024 zu Gast im Institut für Sozialwissenschaften, wo wir auf Grundlage meiner "Einführung in die aktuelle (partei)politische Situation" diskutiert haben.

 

Angriffe auf ehrenamtliche Kommunalpolitiker sind eine Gefahr für die demokratische Ordnung - darum ging es in einem Beitrag des NDR Schleswig-Holstein-Magazins vom 1. März 2024, in den ein Statement von mir eingeflossen ist.

 

Für den Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit des Zentralen Immobilienausschusses habe ich am 29. Februar 2024 einen Kurzvortrag zum Thema "Können Verbände und Unternehmen die Demokratie stärken" gehalten.

 

Unter welchen Bedingungen kann ein Bürgerforum zum Klimaschutz in Schleswig-Holstein positive Erträge bringen? Darüber habe ich mit den Kieler Nachrichten gesprochen, die darüber am 28. Februar 2024 berichtet haben, siehe hier.

 

Beim Arbeitsmarktpolitischen Gespräch der Nordkirche habe ich am 26. Februar 2024 einen input zum Thema Langezeitarbeitslose und Demokratie eingebracht.

 

Am 21. Februar 2024 war der Demokratie-Stammtisch Kiel an der CAU zu Gast, wir haben über mein Referat zu "Wie kann die Demokratie gestärkt werden?" diskutiert.

 

Es treten wieder mehr Menschen in Parteien ein - ein Zeichen der politischen Polarisierung? Darüber berichteten die Lübecker Nachrichten mit Tönen von mir am 19. Februar 2024, siehe hier.

 

In Dithmarschen wurde ein neuer Landrat gewählt - mit den Stimmen der AfD? Darüber habe ich mit dem NDR Schleswig-Holstein-Magazin gesprochen (Sendung am 5. Februar 2024), siehe auch die Zitate in ndr.de.

 

Über die AfD in Schleswig-Holstein und die Perspektiven eines Verbotsantrages habe ich mit RTL Nord HH/SH gesprochen, Ausschnitte dazu sind in der Sendung vom 18. Januar 2024, siehe hier.

 

Die aktuelle politische Stimmung in Deutschland und die Perspektiven der Ampel-Koalition inmitten der Landwirts-Proteste waren Themen eines Gesprächs mit Carsten Kock für R.SH Kock am Sonntag am 14. Januar 2024.

 

Die Proteste der Landwirte waren erneut Thema im Gespräch mit SAT.1 17.30 Regional, das Interview vom 8. Januar 2024 sehen Sie hier.

 

Um die Entwicklung der Mitgliederzahlen der Parteien in Schleswig-Holstein ging es im Gespräch mit NDR 1 Welle Nord und ndr.de. Sie finden Schnipsel des Gesprächs vom 8. Januar 2024 hier.

 

Die Proteste der Landwirte, die Blockade der Fähre von Robert Habeck in Schlüttsiel und eine mögliche rechtsextreme Unterwanderung des Protests waren Thema eines Gesprächs mit NDR 1 Welle Nord und ndr.de. Sie finden das Gespräch vom 5. Januar 2024 hier.